Ó²ººÊÓƵAPP

Datenschutzhinweis

GlobalFoundries nimmt den Schutz Ihrer pers?nlichen Daten sehr ernst und m?chte Ihnen mit diesem Datenschutzhinweis transparent und verst?ndlich erl?utern, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie nutzen und sch¨¹tzen und welche Rechte Ihnen in Bezug auf Ihre Daten zustehen.

1. Geltungsbereich

Dieser Datenschutzhinweis gilt f¨¹r alle personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Gesch?ftst?tigkeit von unseren Kunden, Nutzern, Besuchern unserer Website oder anderer Interessenten erheben, verarbeiten oder nutzen. Dfabei halten wir uns an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere an die Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) der Europ?ischen Union.

2. Verantwortliche Stelle:

GlobalFoundries Management Services Limited Liability Company & Co. KG
Sitz (Gesch?ftsanschrift): Wilschdorfer Landstra?e 101, 01109 Dresden, Deutschland
Registergericht Dresden HRA 7256

Vertretungsberechtigter Komplement?r: GlobalFoundries Dresden Module Two LLC (Sitz Wilmington, Delaware, USA)
Gesch?ftsf¨¹hrer der GlobalFoundries Dresden Module Two LLC: Dr. Manfred Horstmann, Samak Lohrasebi Azar

F¨¹r redaktionelle Inhalte verantwortlich ist: Jens Drews
Kontakt:?[email protected]
Telefon: +49 351 2770

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, erfolgt dies?auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten¨¹bertragung im Internet Sicherheitsl¨¹cken aufweisen kann. Ein l¨¹ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m?glich. Alle Daten auf dieser Seite werden verschl¨¹sselt ¨¹bertragen.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu denen in diesem Datenschutzhinweis genannten Zwecken. Im Unternehmen haben nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies f¨¹r die Erf¨¹llung ihrer Aufgabe zwingend ben?tigen. Eine ?bermittlung Ihrer pers?nlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre pers?nlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdr¨¹ckliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erf¨¹llung einer rechtlichen/gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist (z.B. Regierungsbeh?rden, Strafverfolgungsbeh?rden oder Gerichte),
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein ¨¹berwiegendes schutzw¨¹rdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


1. Aufrufen unserer Website


Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ?hnliches. Hierbei handelt es sich ausschlie?lich um Informationen, welche keine R¨¹ckschl¨¹sse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilit?t sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um R¨¹ckschl¨¹sse auf Ihre Person zu ziehen. Empf?nger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

2. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten ¨¹ber jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten geh?ren Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, ¨¹bertragene Datenmenge, Meldung ¨¹ber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenf¨¹hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachtr?glich zu pr¨¹fen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte f¨¹r eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

3. Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers ¨¹bertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endger?t gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erh?ht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden Sie ¨¹ber die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und wir holen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Rahmen verwendeten personenbezogenen Daten ein.

Falls Sie nicht m?chten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endger?t gespeichert werden, k?nnen Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

  • Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: 
  • Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: 
  • Cookie-Deaktivierungsseite der europ?ischen Website: 

G?ngige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gew?hrleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschr?nkungen zugreifen k?nnen, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

4. Anbahnung, Abschluss, Durchf¨¹hrung und Beendigung eines Vertrages


Globalfoundries entwickelt funktionsreiche Prozesstechnologiel?sungen in der Halbleiterindustrie. Dazu schlie?en wir mit Kunden, Vertragspartnern oder Interessenten entsprechende Vertr?ge ab, wof¨¹r wir die f¨¹r die Anbahnung, den Abschluss, die Durchf¨¹hrung oder die Beendigung eines Vertrages erforderlichen Daten verarbeiten. Soweit diese Daten R¨¹ckschl¨¹sse auf eine nat¨¹rliche Person zulassen (z. B. Informationen zu Einzelkaufleuten als Gesch?ftspartner), handelt es sich dabei um personenbezogene Daten.
Unabh?ngig von der Rechtsform von Gesch?ftspartnern verarbeiten wir zudem Daten zu Ansprechpartnern oder Mitarbeitern.

Ferner verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus ?ffentlich zug?nglichen Quellen (z. B. Handels- und Vereinsregister, Firmenverzeichnisse, Internet) zul?ssigerweise gewonnen haben und verarbeiten d¨¹rfen sowie aus anderen Quellen (z. B. sonstige von Ihnen Beauftragte, Beh?rden).

5. Gesch?ftskonten im CRM System


F¨¹r unsere Gesch?ftspartner legen wir in unserem CRM System (Custom Relationship Management) ein Konto zur besseren und ¨¹bersichtlicheren Pflege unserer Gesch?ftsbeziehungen, sowie zur Optimierung interner Prozesse an, in welchen wir f¨¹r uns wichtige Informationen speichern, wie bspw. Ihre Kontaktinformationen und bisherigen Bestellungen. Diese Datenverarbeitung ist auf Grundlage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erf¨¹llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma?nahmen zul?ssig. Eine Datenweitergabe erfolgt hierbei grunds?tzlich an die jeweiligen Drittanbieter, welche uns das CRM System f¨¹r die entsprechenden Portale zur Verf¨¹gung stellen. Eine detaillierte, aktuelle Auflistung finden Sie hier. Die Daten werden gel?scht, sobald sie f¨¹r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und Vorschriften zur Aufbewahrung nicht mehr entgegenstehen.

Wenn wir Ihre Visitenkarte erhalten haben, werden wir Ihre Kontaktdaten zun?chst in unserem E-Mail System abspeichern, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Sobald wir in ein Vertragsverh?ltnis gehen, werden die Daten in unser CRM System ¨¹bertragen. Eine andere Weitergabe Ihrer Daten findet nicht statt.

6. Bewerbermanagement


Um Ihre Bewerbung schnellstm?glich bearbeiten zu k?nnen, verarbeiten wir Ihre Bewerberdaten mit Hilfe unseres externen Dienstleisters. Um das Bewerbungsverfahren durchf¨¹hren zu k?nnen, pr¨¹fen wir Ihre Daten auf Ihre Eignung f¨¹r die Stelle, auf die Sie sich beworben haben. In diesem Zusammenhang erheben wir gegebenenfalls weitere Informationen ¨¹ber Sie, zum Beispiel in Vorstellungsgespr?chen.  

Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten basiert auf der Begr¨¹ndung eines Besch?ftigungsverh?ltnisses. N?here Details k?nnen Sie der Datenschutzerkl?rung im Bewerberportal entnehmen.

7. Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierf¨¹r ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschlie?enden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie f¨¹r m?gliche Anschlussfragen gespeichert. Rechtsgrundlage f¨¹r die Verarbeitung der mit dem Kontaktformular ¨¹bermittelten Daten einschlie?lich solcher der ¨¹bermittelten Nachricht selbst ist aufgrund der erteilten Einwilligung Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Die Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens und zu Marktforschungs-, Analyse- und Marketingzwecken verarbeitet. Der erteilten Einwilligung k?nnen Sie zu jeder Zeit f¨¹r die Zukunft widersprechen. Die Daten werden gel?scht, sobald sie f¨¹r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und Vorschriften zur Aufbewahrung nicht mehr entgegenstehen.

Je nach Art der Unterlagen k?nnen handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten von sechs oder zehn Jahren bestehen (¡ì147 Abgabenordnung (AO), ¡ì257 Handelsgesetzbuch (HGB))

3. L?schung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grunds?tze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber rechtlichen Speicherfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gel?scht.

Dar¨¹ber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu zehn Jahre.

Zudem ergibt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verj?hrungsfristen, die zum Beispiel nach den ¡ì¡ì 195 ff. des B¨¹rgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel drei Jahre betragen k?nnen.

4. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als ?Dritt-Anbieter¡°) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse k?nnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit f¨¹r die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bem¨¹hen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. f¨¹r statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, kl?ren wir die Nutzer dar¨¹ber auf.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen pers?nlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise ¨¹ber das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei ?Youtube¡° finden Sie in der Datenschutzerkl?rung des Anbieters unter: 

Google Maps
Wir haben den online Kartendienst Google Maps ¨¹ber ein sogenanntes iFrame eingebettet. Anbieter von Google Maps ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google ¨¹bertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Google finden Sie in der Datenschutzerkl?rung:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgef¨¹hrten Anbieter eingesetzt. Die Plugins k?nnen Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind. Diese sind reine Weiterleitungslinks zu den jeweiligen Anbietern.

?ber diese Plugins werden unter Umst?nden Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten geh?ren k?nnen, an den Dritt-Anbieter gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und ?bertragung von Daten an den Dritt-Anbieter durch eine 2-Klick-L?sung. Um ein gew¨¹nschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren ?bertragung an den Dritt-Anbieter ausgel?st. Es gelten dann die dort angegebenen Hinweise zum Datenschutz. Die Verantwortung f¨¹r den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gew?hrleisten. Globalfoundries unterh?lt auf diesen Plattformen eigene Pr?senzen, um die dort aktiven Nutzer ¨¹ber unsere Produkte und das Unternehmen inkl. Stellenangeboten zu informieren und mit ihnen zu kommunizieren. Der damit verbundene Zweck der Pr?sentation des Unternehmens f¨¹r (potentielle) Kunden/Gesch?ftspartner,  Bewerber und weitere Interessierte ist als berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs.1 f) DSGVO anzusehen.

F¨¹r ausf¨¹hrliche Informationen bez¨¹glich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Widerspruchsm?glichkeiten (Opt-out), verweisen wir Sie auf die nachfolgenden Informationen:

Facebook

Wir verf¨¹gen ¨¹ber ein Profil bei Facebook. Anbieter ist die Meta Platforms, Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA).

Facebook hat seine Informationen zum Umgang mit Ihren pers?nlichen Daten auf seiner Seite hinterlegt. Diese Vereinbarung k?nnen Sie unter folgendem Link einsehen: 

Sie k?nnen Ihre Werbeeinstellungen selbstst?ndig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: 

Details entnehmen Sie der Datenschutzerkl?rung von Facebook: 

Opt-out unter: .

Twitter

Wir verf¨¹gen ¨¹ber ein Profil bei Twitter. Anbieter ist die Twitter International Company (One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, Irland).

Die Datenschutzerkl?rung finden Sie unter: , Opt-out unter: .

YouTube

Wir verf¨¹gen ¨¹ber ein Profil bei YouTube. Anbieter ist die YouTube LLC (901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA) vertr. durch: Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland).

Die Datenschutzerkl?rung finden Sie unter: , Opt-out unter: .

LinkedIn

Wir verf¨¹gen ¨¹ber ein Profil bei LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Die Datenschutzerkl?rung finden Sie unter: , Opt-out unter: .

 Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und ger?tebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die M?glichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dritt-Anbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Instagram

Wir freuen uns ¨¹ber Ihren Besuch auf der von uns betriebenen Seite https://www.instagram.com/… (im Folgenden ?Instagram-Seite¡±) und informieren Sie in den folgenden Zeilen dar¨¹ber, wie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Besuch oder Interaktionen mit unserer Instagram-Seite oder ihren Inhalten verarbeitet werden. Instagram ist ein Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zu Meta (siehe Eintrag zu Facebook) geh?rt.

Soweit im Zusammenhang mit unserer Instagram-Seite personenbezogene Daten verarbeitet werden und Meta allein ¨¹ber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheidet, ist Meta Platforms Limited (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; ?Meta¡°), alleinige Verantwortliche f¨¹r die Verarbeitung.

1. Informationen zur Datenverarbeitung durch Meta

Die  nennt unter I. die Kategorien personenbezogener Daten, die bei der Nutzung von Meta-Produkten verarbeitet werden, beschreibt in allgemeiner Form die Zwecke, zu denen diese Daten verwendet werden (siehe II.) und nennt die Kategorien von Empf?ngern, denen diese Daten zug?nglich gemacht werden k?nnen (siehe III., IV.). Unter dem angegebenen Link zur Datenrichtlinie finden Sie auch Informationen ¨¹ber die Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten (siehe V.) und Informationen dazu, wie Sie eine erfolgte Einwilligung bez¨¹glich der Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen k?nnen. Weitere Informationen zur jeweiligen Rechtsgrundlage finden Sie . In der Datenrichtlinie finden Sie Informationen dar¨¹ber, wie Sie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, ?bertragbarkeit und L?schung gegen¨¹ber Meta aus¨¹ben k?nnen (siehe VI.). Unter diesem Punkt finden Sie auch Informationen ¨¹ber Ihr Widerspruchsrecht gegen bestimmte Verarbeitungen personenbezogener Daten. In der Datenrichtlinie finden Sie auch Informationen ¨¹ber die Dauer, f¨¹r die personenbezogene Daten gespeichert werden und Informationen ¨¹ber die Kriterien bez¨¹glich der Festlegung dieser Dauer und die M?glichkeit der Sperrung oder L?schung von Instagram-Konten (siehe VII.). Die Datenrichtlinie verweist auf die Absicht von Meta, Daten auf Grundlage der von der Europ?ischen Kommission erlassenen Angemessenheitsbeschl¨¹sse ggf. auch an Drittl?nder zu ¨¹bermitteln (siehe IX.).

2. Informationen zur Verwendung von Cookies durch Meta

Wenn Sie unsere Instagram-Seite besuchen und ihr Browser die Speicherung von Cookies erlaubt, speichert Meta Informationen in Form von kleinen Textdateien im Speicher Ihres Browsers (im Folgenden ?Cookies¡±) und kann auf diese Informationen beim Besuch der Plattform Facebook oder einer Webseite, die Meta-Technologien einbindet, zugreifen. N?here Informationen zum Zweck der eingesetzten Cookies, zur Einbindung dieser Cookies durch andere Webseiten und zu Ihren diesbez¨¹glichen Kontrollm?glichkeiten finden Sie in den Informationen zu .

Wir m?chten Sie darauf hinweisen, dass Meta mittels der verwendeten Cookies dazu in der Lage ist, Ihr Nutzerverhalten (bei angemeldeten Nutzern ger?te¨¹bergreifend) auch jenseits der Plattform Instagram auf anderen Webseiten nachzuvollziehen. Dies gilt sowohl f¨¹r bei der Plattform Instagram registrierte als auch f¨¹r dort nicht registrierte Personen.

Wir m?chten Sie zudem darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die im Zusammenhang mit Cookies erfolgte Datenverarbeitung durch Meta haben. Der Besuch unserer Instagram-Seite ist auch m?glich, wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies von der Plattform Facebook gespeichert werden. Informationen dar¨¹ber, wie Sie die Einstellungen f¨¹r Cookies in Ihrem Browser anpassen, finden Sie ¨¹blicherweise im Hilfe-Bereich des von Ihnen genutzten Browsers.

Wenn Sie bei der Plattform Instagram oder Facebook registriert bzw. angemeldet sind und vermeiden m?chten, dass Meta den Besuch unserer Facebook-Seite mit Ihrem Instagram oder Facebook-Nutzerkonto in Verbindung bringen kann, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion “angemeldet bleiben” deaktivieren, die auf Ihrem Ger?t vorhandenen Cookies l?schen und Ihren Browser beenden und neu starten.

3. Datenverarbeitung bei Interaktionen auf unserer Instagram-Seite

Unsere Instagram-Seite bietet Ihnen die M?glichkeit, auf unsere Beitr?ge zu reagieren, diese zu kommentieren und uns private Nachrichten zu schicken. Bitte pr¨¹fen Sie sorgf?ltig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns ¨¹ber unsere Instagram-Seite mitteilen. Wenn Sie vermeiden m?chten, dass Meta von Ihnen an uns ¨¹bermittelte pers?nliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf.

Zus?tzlich zu den von Ihnen ¨¹bermittelten Inhalten sind f¨¹r uns abh?ngig von Ihren Privatsph?re-Einstellungen Informationen zu Ihrem Profil, Ihren Gef?llt-mir-Angaben und Ihren Beitr?gen sichtbar.

Die Verarbeitung Ihrer Daten bei Kontaktaufnahme oder Interaktion mit unserer Seite oder ihren Inhalten erfolgt durch uns auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Beantwortung Ihres Anliegens. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus?tzliche Rechtsgrundlage f¨¹r die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Wir verarbeiten die in diesem Zusammenhang von Ihnen angegeben und f¨¹r uns ggf. zug?nglichen Daten zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabw?gung ¨¹berwiegenden berechtigten Interessen am Kontakt zu und der Kommunikation mit unseren Interessenten. Hierin liegen auch unsere berechtigten Interessen an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Ihre Daten werden, soweit es uns m?glich ist, bei Einstellung des Betriebs unserer Instagram-Seite gel?scht. Sofern eine weitergehende Speicherung dieser Daten durch Meta erfolgt, richtet diese sich ausschlie?lich nach den Bestimmungen in der  und 

4. Verarbeitung anonymisierter Daten zu statistischen Zwecken

Wir haben unsere Instagram-Seite als Business-Profil eingerichtet und nutzen von Meta bereitgestellte anonymisierte Seitenstatistiken (?Instagram Insights¡±), die uns Erkenntnisse ¨¹ber die Besucher unserer Instagram-Seite und deren Interaktionen mit unserer Instagram-Seite und ihren Inhalten liefern. Wir leisten keinen Beitrag zur Entscheidung ¨¹ber die Mittel und Zwecke der Verarbeitung von Ereignis-Daten, die der Erstellung von Seitenstatistiken dienen. Die Statistiken beinhalten folgende Informationen:

  • Reichweite, Seitenaufrufe, Verweildauer bei Videobeitr?gen
  • Interaktionen wie einen Beitrag mit ¡°Gef?llt mir¡± kennzeichnen, Kommentieren oder Teilen von Beitr?gen
  • Demographische Angaben zu Alter, Geschlecht und Standort

Wir verwenden diese Daten, um Trends zu erkennen. Ein R¨¹ckbezug zu Personen, die diese Ereignisse ausgel?st haben, ist f¨¹r uns nicht m?glich

5. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft ¨¹ber Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Vervollst?ndigung Ihrer Daten.

Sie haben ein Recht auf L?schung Ihrer bei uns gespeicherten Daten soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind.

Sie haben ein Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer Daten, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtm??ig ist, Sie aber deren L?schung ablehnen, der Verantwortliche die Daten nicht mehr ben?tigt, Sie jedoch zur Geltendmachung, Aus¨¹bung oder Verteidigung von Rechtanspr¨¹chen ben?tigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Sie haben auch ein Recht auf ¶Ù²¹³Ù±ð²Ô¨¹²ú±ð°ù³Ù°ù²¹²µ²ú²¹°ù°ì±ð¾±³Ù, d.h. das Recht, von Ihnen zur Verf¨¹gung gestellte bei uns ¨¹ber Sie gespeicherte Daten in einem g?ngigen, maschinenlesbaren Format ¨¹bertragen zu bekommen oder die ?bermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Um Ihre Rechte aus¨¹ben zu k?nnen, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte. Kontaktdaten finden Sie hier.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei unserer Aufsichtsbeh?rde. Zust?ndige Aufsichtsbeh?rde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die S?chsische Datenschutzbeauftragte mit den folgenden Kontaktdaten:
S?chsische Datenschutzbeauftragte
Postfach 12 00 16                                                                                     
01001 Dresden
Telefon: 0351/85471 101
Telefax: 0351/85471 109

6. ?nderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl?rung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um ?nderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerkl?rung umzusetzen, z.B. bei der Einf¨¹hrung neuer Services. F¨¹r Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl?rung.

Fragen an die Datenschutzbeauftragte

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die f¨¹r den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

GlobalFoundries Management Services Limited Liability Company & Co. KG
GlobalFoundries Dresden Module One Limited Liability Company & Co. KG
GlobalFoundries Dresden Module Two Limited Liability Company & Co. KG
Datenschutzbeauftragte
Wilschdorfer Landstr. 101
D-01109 Dresden

[email protected]